SwitchLife wird von seinem Publikum unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Too Faced Born This Way Foundation Bewertung: Inhaltsstoffe, Vorher und nachher

Faced wurde schnell zu einer der bekanntesten Marken da draußen, und seine Born This Way Foundation hat zweifelsohne dazu beigetragen. Sie ist seit mehreren Jahren in Folge eines der meistverkauften Produkte bei Sephora. Ist sie wirklich so gut? Finden wir es heraus!

Was hat es zu bieten?

Born This Way ist eine mäßig teure Foundation, die den Anspruch erhebt, so natürlich wie menschliche Haut auszusehen – daher der Name. Sie hat eine mittlere Deckkraft, was bedeutet, dass sie alle außer den stärksten Unreinheiten abdecken sollte, ohne klumpig oder unnatürlich auszusehen. Sie ist ölfrei und für jeden Hauttyp geeignet. Es gibt sie in 35 verschiedenen Farbtönen, so dass wir sicher sind, dass Sie den richtigen finden, der zu Ihrem Hautton passt, egal wie blass oder gebräunt Sie sind.

Die Foundation soll nahezu unsichtbar sein und kann in Schichten aufgetragen werden, so dass Sie bei Bedarf eine stärkere Deckkraft erzielen können. Dies sollte großartig für jeden sein, der eine besser aussehende Haut haben möchte, während er selbst das natürlichste Make-up macht. Es hat eine flüssige Formulierung und sollte Ihnen ein natürliches Finish verleihen. In den Worten der Marke ermöglicht es mehr Menschen eine makellose, “Ich bin so aufgewacht”-Haut zu haben.

Es gibt auch eine matte Version dieser Foundation, und beide haben die gleichen Namen und die gleichen Farbtöne. Der größte Unterschied liegt im Finish, denn Born This Way Matte lässt Ihre Haut… nun ja, matt aussehen..

Wie ist das Produkt?

Zunächst einmal können wir die tolle Verpackung dieser Foundation nicht ignorieren. Too Faced ist eine Marke, die typischerweise auf die jüngere Bevölkerung abzielt, die auf soziale Medien und Influencer steht. Die Born This Way Foundation ist jedoch eine luxuriös aussehende Glasflasche mit schlichten goldenen und schwarzen Farben.

Das erste, was jedoch auffällt, ist, dass die Born This Way Foundation nicht annähernd natürlich aussieht. Verstehen Sie mich nicht falsch – sie ist großartig – aber Sie werden damit eindeutig wie jemand aussehen, der eine Foundation trägt. Das ist keine schlechte Sache, denn dieses Produkt ist immer noch eine der am besten aussehenden Foundations da draußen. Wenn Sie es wirklich so natürlich wie möglich aussehen lassen wollen, verwenden Sie einen feuchten Schwamm, um es ein wenig zu “wässern”. Auf diese Weise kann sie tatsächlich wie eine bessere Version Ihrer Haut aussehen. Außerdem sitzt es perfekt auf Ihrem Gesicht, egal welchen Hauttyp Sie haben. Meine Haut ist zum Beispiel eher trocken, aber es sieht keine Sekunde lang kuchenartig aus. Da es ölfrei ist, verschlimmert es auch nicht fettige Haut. Wenn Sie jedoch fettige Haut haben, empfehle ich Ihnen, die matte Foundation zu verwenden, da sie viel länger auf Ihrer Haut hält.

Allerdings ist sie nicht so langanhaltend wie einige andere, ähnlich teure Produkte. Selbst auf meiner trockenen Haut sieht sie sechs bis acht Stunden nach dem Auftragen ölig aus. Zum Glück sieht sie nicht hässlich aus und sie trennt sich auch nicht so stark, wie es bei manchen anderen Foundations der Fall ist. Ich kann lediglich ein paar Flecken um meine T-Zone herum feststellen.

Normalerweise vermeide ich es, matte Foundations zu benutzen, da ich finde, dass sie auf trockener Haut staubig aussehen. Zu meiner Überraschung sieht Born This Way Matte jedoch nicht schuppig aus. Ganz im Gegenteil, es ist einfach eine der schönsten matten Foundations, die ich je ausprobiert habe. Sie sieht zwar nicht so natürlich aus wie die ursprüngliche Born This Way Foundation, aber sie hält viel länger. Im Gegensatz zur Vorgängerin hielt diese einen ganzen Tag! Dennoch bevorzuge ich das Aussehen der Born This Way Natural Foundation auf trockener Haut, während ich glaube, dass Born This Way Matte besser für Menschen geeignet ist, deren Gesicht dazu neigt, mehr Öl zu sammeln. Wie die Born This Way kann auch die matte Version geschichtet werden, und auch hier sieht sie nicht unnatürlich aus.

Außerdem können Sie ohne Probleme Cremeprodukte auf diese Foundation auftragen! Ein häufiges Problem bei vielen matten Foundations ist, dass sie sich abnutzen, wenn man Produkte darüber aufträgt, wie zum Beispiel Creme-Rouge. Bei dieser Foundation habe ich keine solchen Probleme festgestellt. Alles in allem war ich von beiden Versionen der Foundation ziemlich beeindruckt.

Inhaltsstoffe

Nach einem kurzen Blick auf die Website von Too Faced scheinen die Foundations Born This Way und Born This Way Matte keine bekannten schädlichen Inhaltsstoffe zu enthalten. Sie enthalten Hyaluronsäure, die ein gängiger Inhaltsstoff ist, der für ein jugendliches Aussehen der Haut sorgt. Dies ist wahrscheinlich das, was der Foundation ein natürliches Aussehen auf dem Gesicht verleiht.

Das Produkt enthält außerdem Alpenrose und Kokosnusswasser. Alpenrose ist kein üblicher Inhaltsstoff, und ich musste ihn googeln, um ihn zu überprüfen. Es stellte sich heraus, dass sie gut für die Gesundheit der Haut ist und angeblich unser Gesicht widerstandsfähiger gegen Wetterschäden macht. Auf der anderen Seite ist Kokosnusswasser ein bekannter feuchtigkeitsspendender Inhaltsstoff mit vielen Vorteilen für die Haut.

Eine weitere gute Nachricht ist, dass Born This Way frei von Parabenen ist.

Ist es vegan und tierversuchsfrei?

Too Faced ist eine tierversuchsfreie Marke, die nicht zu 100 % vegan ist. Sie werden jedoch erfreut sein zu erfahren, dass Born This Way und Born This Way Matte beide vegane Produkte sind, da sie keine tierischen Inhaltsstoffe oder tierische Nebenprodukte enthalten.

Vorher und nachher


Die Foundation sieht hervorragend aus und reflektiert nicht, wenn sie mit Blitzlicht fotografiert wird. Sie ist auch toll zum Schichten und sieht mit jedem Produkt darüber perfekt aus.


Die Foundation tendiert definitiv zur vollen Deckkraft. Mit nur ein wenig Concealer darüber können Sie Ihr Gesicht makellos aussehen lassen!

Schlusswort

Alles in allem muss ich sagen, dass ich von beiden Versionen dieser Foundation beeindruckt bin. Sie ist nicht perfekt, aber man bekommt definitiv das, wofür man für einen Preis von ca. 40$ bezahlt hat. Sie sehen nicht aus, als würden Sie nichts tragen, aber sie sehen sicherlich wie eine bessere Version Ihrer Haut aus. Für eine Foundation, die offiziell mittlere Deckkraft bietet, deckt sie sicher alles ab, was sie soll. Ich würde sogar wagen zu sagen, dass sie in Richtung volle Deckkraft tendiert, besonders wenn man sie in Schichten verwendet.

Während Born This Way hervorragend für Menschen mit trockener und Mischhaut geeignet ist, ist Born This Way Matte perfekt für Menschen mit fettiger Haut. Die matte Foundation hält zwar länger, ist aber nicht so natürlich wie das Original. Welches besser ist, hängt von Ihrer Vorliebe ab.

Schreibe einen Kommentar

Vanja Regoda
About Vanja Regoda

Vanja Regoda is a full-time freelancing content writer from Belgrade, Serbia that combined her passion for artistic writing with a professional carrier. She is a graduate of the Faculty of Culture and Media, so journalism and advertisement is something she has an educational background in. In her free time, she expresses her love of art by doing amateur modeling, jewelry-making, and make-up. In fact, painting is what started her love of face art, and this is what later got her into make-up reviewing. She loves testing out new products and sharing her knowledge about various brands – and her love of animals decided her preference for cruelty-free products. As product price and brand aren’t a determining feature for her taste, she is sure to give an honest review about any make-up product out there.